Aktionstag gegen den Schmerz am 5. Juni - Aktionsmaterial jetzt bestellen

Am 5. Juni 2018 ist der siebte bundesweite „Aktionstag gegen den Schmerz“. Ziel des Aktionstags ist es, das Bewusstsein für das Thema chronische Schmerzen in der Öffentlichkeit weiter zu schärfen. In Deutschland leiden nach Angaben der Deutschen Schmerzgesellschaft mehr als 12 Millionen Menschen an chronischen Schmerzen. Damit ist der Schmerz eine Volkskrankheit wie Diabetes und Bluthochdruck. Doch noch immer sind viele Schmerzpatienten in Deutschland unterversorgt. Rund die Hälfte wird unzureichend behandelt und leidet damit unnötig.

Am Aktionstag finden bundesweit Informationsveranstaltungen für Schmerzpatienten und deren Ange-hörige statt. Außerdem stehen unter einer kostenfreien Patientenhotline renommierte Schmerzexperten aus ganz Deutschland für Fragen zur Verfügung. In diesem Zusammenhang kommt den Apothekern eine wichtige Rolle als Multiplikatoren dieses Themas zu. Bereits in den vergangenen Jahren haben zahlreiche Apotheken den „Aktionstag gegen den Schmerz“ durch das Auslegen von Programmen, Postern und Informationsmaterialien tatkräftig unterstützt.

Unterstützen Sie mit Ihrer Teilnahme und Ihrem Engagement das Anliegen des „Aktionstages gegen den Schmerz“ und legen Sie Informationsmaterialien in Ihren Apotheken aus!

Die Aktionsmaterialien können Sie bis zum 8. Mai 2018 über ein Formular bestellen.
Das Bestellformular finden Sie HIER

Die Patienteninformationen, die über das Bestellformular geordert werden können, gibt es als PDF zum Herunterladen
Flyer "Schmerz verstehen"
Flyer "Kopfschmerzen verstehen"