Nachruf

Der Landesapothekerverband Niedersachsen e.V. (LAV) trauert um Apothekerin und Dipl. Chemikerin Dr. rer. nat. Margit Götzlaff, die nach kurzer schwerer Krankheit viel zu früh verstorben ist. Der LAV verliert mit ihr eine hochgeschätzte, integre und außerordentlich engagierte Vorstandskollegin und Bezirksvorsitzende. Frau Dr. Götzlaff war eine gradlinige und aufrichtige Persönlichkeit, die sich als Apothekerin stets mit Leib und Seele für ihren Berufsstand eingesetzt hat - nicht nur beim LAV, sondern unter anderem auch in der Kammerversammlung der Apothekerkammer Niedersachsen und als Vorstandsmitglied des norddeutschen Apothekenrechenzentrums (NARZ/AVN). Durch ihre verbindliche Art trug sie entscheidend zum harmonischen Verhältnis zwischen Kammer und Verband bei. So war sie in vielerlei Hinsicht Vorbild für ihre Verbandskollegen auf Landes- und Bezirksebene sowie eine wertvolle Ratgeberin.

Ihre Leidenschaft galt der Botanik und Heilpflanzenkunde, wo sie ihr umfangreiches pharmazeutisches und naturwissenschaftliches Wissen mit viel Herzblut zum Beispiel im Verein zur Förderung des Apothekergartens im Schulbiologiezentrum Hannover e.V. und auf zahlreichen Exkursionen eingebracht hat. Mit ihren lebhaften Reiseberichten ließ sie ihre Mitmenschen nicht nur an ihrer Freude für die Natur teilhaben, sondern auch an ihrem Faible für Irland und die irische (Musik)Kultur.

Ihr stets freundliches Wesen, ihr Sachverstand, ihr Einfühlungsvermögen und ihre Verlässlichkeit werden uns fehlen. Wir sind sehr traurig, und unser Mitgefühl gilt ihren Angehörigen. Wir werden sie stets in sehr guter Erinnerung behalten.