Orange Day - Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

Am 25. November, dem internationalen Tag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt gegen Frauen und Mädchen, erstrahlen weltweit markante Gebäude in Orange. Die Farbe Orange gilt als Sinnbild für Licht und Wärme. Sie steht für eine positive Zukunft und für die Hoffnung auf ein gewaltfreies Leben. Die UN Women setzt mit ihrer Aktion Orange the World alljährlich vom 25. November bis 10. Dezember ein Signal gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Die hannoverschen Clubs von Soroptimist International (SI) und Zonta International (ZI) haben gemeinsam zum Orange Day 2021 Aktionen in Hannover initiiert.

Als diesjährige Schirmfrau unterstützt die Präsidentin des Niedersächsischen Landtages, Frau Dr. Gabriele Andretta, die Kampagne. Wie schon 2020 lassen wir mit Unterstützung namhafter Firmen, Ministerien, Region Hannover, Universität und Kirchen viele Gebäude in Hannover orange erstrahlen.

Programm:
• Do. 25.11., 18:00 Uhr Start ORANGE WAY
  Stiller Konvoi mit Fahrzeugen entlang orange beleuchteter  Gebäude vom Schützenplatz zum Platz vor dem Landtag.
• Do. 25.11. 19:00 Uhr Abschlussveranstaltung
  Niedersächsischer Landtag, musikalischer Auftakt, Percussion Quartett Andrea Schneider-Hagel.
• Grußworte von Dr. Gabriele Andretta, Präsidentin des Landtages und Schirmfrau der ORANGE DAYS in Hannover 2021 und Daniela Behrens, Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
• Spendenübergabe an Frauenhäuser in der Region Hannover

Weitere Informationen zum Aktionstag finden Sie im folgenden Fyler sowie auf den Internetseiten von Soroptimist International und Zonta International