Notwendigkeit einer technischen Absicherung des Makelverbotes für E-Rezepte

Im Vorfeld der öffentlichen Anhörung des Bundestagsausschusses für Gesundheit zum Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG) am 27. Mai 2020 erläutert der ABDA-Vizepräsident Mathias Arnold in einem Video-Statement die Notwendigkeit einer technischen Absicherung des Makelverbotes für E-Rezepte.