15. Zwischenahner Dialog - Digitale Gesundheitswelten

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen oder kurz „E-Health“ schreitet stetig voran. Doch welche aktuellen Entwicklungen sind wirklich gut und hilfreich, welche eher belastend oder gar riskant? Experten aus dem Gesundheitsbereich stellen sich beim 15. Zwischenahner Dialog diesen Fragen. Sie beleuchten und diskutieren „E-Health“-Projekte aus verschiedenen Blickwinkeln – darunter zum Beispiel die elektronische Verordnung oder telemedizinische Betreuung mittels Videosprechstunde. Im Fokus stehen dabei nicht nur aktuelle Trends, Chancen und Grenzen der Digitalisierung, sondern auch bislang im Gesundheitssektor ungenutzte Möglichkeiten.

(c) Haus am Meer
(c) Haus am Meer


Sponsoren des 15. Zwischenahner Dialoges 2019

Die Veranstaltung wird durch die folgenden Sponsoren mit je 1.150 Euro netto unterstützt:
 

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG


Bayer Vital GmbH


Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG


Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA


Celgene GmbH


Daiichi Sankyo Deutschland GmbH


GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG


Grünenthal GmbH


Ipsen Pharma GmbH


Janssen-Cilag GmbH


MSD SHARP & DOHME GMBH


Novartis Pharma GmbH


Novo Nordisk Pharma GmbH


Pfizer Deutschland GmbH


Roche Pharma AG


Sanofi-Aventis Deutschland GmbH


UCB Pharma GmbH